TRUE COLORS im EKTRA offspace

Eröffnungsrede: Elfi Scho-Antwerpes
Laudatio: Dr. Ulrich Soénius

TRUE COLORS by Sebastian Trägner

Doppelpremiere bei 30works: Zum ersten Mal laden wir in den EKTRA offspace in Porz-Lind ein. Und feiern dort das Debut von Fotokünstler Sebastian Trägner mit seiner Ausstellung TRUE COLORS

Atemberaubende Wasserwelten, elliptische Felsformationen, mystische Naturspiegelungen: Die Landschaftsporträts von Sebastian Trägner wirken in ihrer Kraft und vollendeten Ästhetik fast surreal. Und beweisen eindrucksvoll, dass der Kölner Fotograf über die Gabe des dritten Auges verfügt.

Selten zuvor hat man Landschafts- und Naturaufnahmen von solcher Dramatik gesehen, wobei dem Archaischen und Erhabenen der Elemente hier stets etwas Zerbrechliches und Elegisches anhaftet. Sebastian Trägner gelingt es, seine gemäldegleichen Fotografien emotional aufzuladen und ihnen bei aller Bombastik etwas zutiefst Berührendes abzugewinnen. TRUE COLORS impliziert damit weniger einen Farbkontext als eine authentische, wahrhafte Reflexion über Verletzlichkeit und Vergänglichkeit im Kontext von universaler Schönheit.

Seine Körperstudien führen diesen Duktus fort: Obschon erotisch anmutend, entsprechen sie weniger der klassischen Aktaufnahme als vielmehr sinnlichen Körperlandschaften, wo weibliche Formen mit pflanzlichen korrespondieren und eine organische Einheit bilden. Weil man das wirklich Intimste, nämlich die Gesichter seiner Modelle, nicht sieht, bleibt die Inszenierung von einer spielerischen Unschuld und Leichtigkeit. Fernab jeder Aufdringlichkeit oder Explizitheit gleichen sie Stillleben und sind, wie Trägners Naturporträts, unverstellt wahrhaftig. Oder anders gesagt: einfach „true“.

Der EKTRA offspace wurde vom Kunstliebhaber Negerito Schöngeist konzipiert und befindet sich in Porz-Lind. Auf dem Gelände der EKTRA-Tankstelle wurde die ehemalige Waschhalle entkernt und zur lichtdurchfluteten Art- und Eventlocation umgebaut.

Zur Eröffnung von TRUE COLORS am 30. April 2022 um 20:00 Uhr wird die Vorsitzende des Kulturauschuss der Stadt Köln, Elfi-Scho Antwerpes, zum Thema „Köln als Kunststandort und die Bedeutung von Offspaces“ einen Prolog halten. Die Einführung zum anwesenden Künstler wird Dr. Ulrich Soénius sprechen.

 

30works & EKTRA partners in art.

 

Mehr zu Sebastian Trägner.

Mehr zu EKTRA

TRUE COLORS @ EKTRA offspace

Niederkasseler Straße 8

51147 Köln-Porz

Eröffnung: 30. April 2022, 20:00 Uhr

Ausstellung 30. April bis 3. Juli 2022

Öffnungszeiten: Mo - So 10-22 Uhr

 

 

Wir bieten zwei Exklusivführung mit Sebastian Trägner  durch seine Ausstellung TRUE COLORS an.  Die Führungen finden am 18. Juni und am 2. Juli um 19 Uhr statt. (Bitte rechtzeitig anmelden, da die Besucherzahl begrenzt ist.)

Exklusive Führung mit Sebastian Trägner am 18.06. oder 02.07.2022 buchen.
cross